Keks beim Fotomarathon!

FMS_Keks2

Beim Durchgehen der alten Blogeinträge fiel mir auf: Da fehlt noch was! Keks hat sich ja dieses Jahr beim Fotomarathon nicht wieder als Modell zur Verfügung gestellt. Nein, dieses Jahr wollte die Dame selbst fotografieren.

Was als Gag gemeint war, wurde dieses Jahr dann doch ernst: Am Startpunkt haben wir Keks schnell eine GoPro ans Geschirr getaped und so wurde Keks der vermutlich erste tierische Teilnehmer bei einem Fotomarathon. Während Keks eifrig mit durch Stuttgart maschiert ist, hat die Kamera automatisch alle 5 Sekunden ausgelöst. Das am Ende aussortierte Ergebnis ist folgendes:

1. Vorspann

FMS_Keks1

2. Hauptdarsteller

FMS_Keks2

3. Dialog

FMS_Keks3

4. Schauplatz

FMS_Keks4

5. Gut und Böse

FMS_Keks5

6. Szenenwechsel

FMS_Keks6

7. Spannungsbogen

FMS_Keks7

8. unerwartete Wendung

FMS_Keks8

9. Happy End

FMS_Keks9

10. Abspann

FMS_Keks10

 

Ich schwöre hoch und heilig, dass an der Reihenfolge nichts verändert wurde. Keks hat die Bilder wirklich so, in dieser Reihenfolge aufgenommen. Ich bin immer noch total platt welches Fototalent in Keks schlummert.

Als Belohnung hat Keks den Sonderpreis der Jury bekommen: ein riesen großer Kauknochen.

Ein Kommentar zu Keks beim Fotomarathon!

Anworten

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>